Design ohne Titel (1).png
Elterncoaching und was nun?

Wann? 19.6.2021 

8.30 bis 18.30 

10 Einheiten 

Koste 120.-- 

Online via Zoom

Elternarbeit leicht gemacht – Wie bringe ich Eltern in die Kooperation? 

Professionelle Elternarbeit gilt längst als unverzichtbarer Bestandteil in der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.  Als Thema selbst ist sie in einschlägigen Ausbildungen jedoch immer noch vernachlässigt. Dadurch kommen pädagogische Fachkräfte schnell an ihre Grenzen, bzw. sehen Elternarbeit als defizitorientiert anstatt ressourcenorientiert.  

Neben der Darstellung unterschiedlicher Formen der Elternarbeit im stationären sowie teilstationären Setting zeigt ich theoretisch fundiert und durch viele Praxisbeispiele veranschaulicht, welche Möglichkeiten es gibt, Eltern qualifiziert in die pädagogische Arbeit einzubeziehen.  

Es kommen Tools aus Schemapädagogik®, sozialer Diagnose, Coaching, gewaltfreier Kommunikation etc. zur Anwendung.